Der Fachunterricht

Im Rahmen des Unterrichts erwerben die Schülerinnen und Schüler Sachkompetenz, Methodenkompetenz und personale Kompetenzen. Dies ermöglicht ihnen, im Vertrauen auf ihre Fähigkeiten und mit Zuversicht in einer sich stetig wandelnden Welt Orientierung zu finden.

Die Schülerinnen und Schüler erlernen vielfältige Arbeitsmethoden. Sie lernen und üben, selbständig wie auch im Team zu arbeiten. Durch Recherchieren und praktisches Arbeiten gelangen sie zu Informationen und Erkenntnissen. Sie können sachgemäß und sicher mit Texten, Regeln und Formeln umgehen und sind in der Lage, durch die richtige Wahl eines Mediums ihre gewonnenen Erkenntnisse nachvollziehbar zu präsentieren. Das Erlernen fremder Sprachen erweitert ihre Sprachkompetenz. Künstlerische und sportliche Betätigungen bereichern wesentlich die Ausdrucksmöglichkeiten der Jugendlichen.

Die Entwicklung kreativer Kompetenzen sowie kreatives Tun sind am Geschwister-Scholl-Gymnasium bedeutsamer Teil des Fachunterrichts. Damit eröffnen sich den Schülerinnen und Schülern zahlreiche Möglichkeiten, sich darzustellen, auszudrücken und mitzuteilen.

Jedes Fach trägt durch die ihm eigenen Möglichkeiten dazu bei, dass die Jugendlichen nicht nur wichtige Schlüsselqualifikationen erwerben, sondern auch wertvolle Einstellungen und Verhaltensweisen ausformen:

  • geschultes Denkvermögen: begründetes Urteilen, Risikoabschätzung, intuitives Denken, bewusstes und verstehendes Sehen und Hören, Kreativität, Flexibilität, Lernstrategien
  • Kommunikationsfähigkeit: Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung, Fähigkeit zu Kritik, Sprachkompetenz
  • Stärkung der Gesamtpersönlichkeit: Identitätsfindung, Selbstbewusstsein, Selbstwahrnehmung, Selbstständigkeit
  • körperliche und motorische Fähigkeiten
  • problemlösendes und verantwortungsvolles Verhalten
  • soziales Handeln: gegenseitige Rücksichtnahme, Einfühlungsvermögen, Hilfsbereitschaft, Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Kulturen, Achtung und Toleranz, Friedfertigkeit, Fairness, Konfliktlösung
  • Werte: Nachhaltigkeit, Umweltschutz, gesunde Lebensführung, Anstrengung und Leistung als lohnenswerte Ziele, positive Haltung gegenüber dem Lernen

                                                                                         

Weitere Links zum Thema: