„Der Drache“ von Jewgeni Schwarz

Den Unterdrückern die Stirn bieten und Farbe bekennen: Auch die Theaterabende 2018 trugen zur Ausgestaltung des Jubiläumsmottos „Farbe bekennen“ bei. (MM, 11. und 23. Mai 2018)

Weiterlesen …

Theaterabend „Der Drache“

Die Theater-AG präsentierte am 14. und 15. Mai 2018 die Märchenkomödie „Der Drache“ von Jewgeni Schwarz, eine Parabel auf das Leben in einer Diktatur.

Weiterlesen …

Theaterabend 2017

Die Theater-AG präsentierte 2017 ein skurriles Theaterstück, geschrieben von Herrn Holzinger: Darin versucht sich der Mannheimer Kurfürst Karl Theodor im Jahre 1782 an den Künsten der „Lexik und Rhetorik“. Das Publikum amüsierte sich prächtig. (MM, 16. Juni 2017)

Weiterlesen …

Theaterabende 2017

Die Theater-AG des Geschwister-Scholl-Gymnasiums bot am 30. und 31. Mai 2017 eine bissige Satire über die Zustände am kurfürstlichen Hofe zur Zeit Karl-Theodors dar: „Lexik und Rhetorik, oder: Kurfürstliche Sauereien“. Das Stück stammte aus Herrn Holzingers Feder.

Weiterlesen …

Theater-AG präsentierte Oscar Wilde

Die Theater-AG brillierte mit dem Verwirrspiel rund um Ernst, das im viktorianischen England spielt. (MM, 24. Juni 2016)

Weiterlesen …