Schülerzeitung antigone aktuell

Wer arbeitet bei antigone aktuell?

antigone aktuell geht in eine neue Runde. Das Team braucht Verstärkung! Interessierte aller Altersstufen sind herzlich willkommen!

Über welche Themen wird berichtet?

Das Leitthema für die jeweilige Ausgabe wird in einer gemeinsamen Redaktionssitzung am Anfang festgelegt. Dabei kann jeder seine Vorschläge abgeben, die dann gemeinsam diskutiert werden. Aber natürlich gibt es auch feste Blöcke in der Zeitung wie den Bereich „Aktuelles“, in dem über das Neuste vom Geschwister-Scholl-Gymnasium berichtet wird oder auch die Rubrik Lehrerinterviews, wo wir die neuen Lehrer vorstellen und sie nach ihren größten Geheimnissen befragen.

Was verbirgt sich hinter dem Namen antigone aktuell?

Hier ein Auszug aus dem Vorwort der allerersten Ausgabe:

Die Entscheidung [die Schülerzeitung antigone aktuell zu nennen] fiel – nach vielen konstruktiven Gesprächen in der Redaktion – zugunsten der mythologischen Figur Antigone aus dem gleichnamigen Drama des antiken Tragödiendichters Sophokles: Ödipus‘ Tochter Antigone widersetzt sich dem von ihrem Onkel und neuen Herrscher Kreon auferlegten Verbot, ihren Bruder Polyneikes ehrenvoll zu bestatten, da dieser als „Feind Thebens“ – nach antikem Rechtsverständnis – einer Bestattung nicht würdig war. Antigone kämpft bis zum Schluss dafür, bezahlt ihren Einsatz aber mit ihrem Leben. Ihr Mut, ihre Courage, ihre Ideale, aber auch ihr Schicksal sind – so glauben wir – durchaus vergleichbar mit Leben und Handeln der Namensgeber unserer Schule, der Geschwister Sophie und Hans Scholl.

Wie viele Ausgaben wurden bisher produziert?

Seit Dezember 2008 sind acht Ausgaben entstanden.

Kann man noch ältere Ausgaben kaufen?

Ja, solange der Vorrat reicht, können die älteren Ausgaben gekauft werden. Ansprechpartnerin hierfür ist Frau Hwang (gsg_hwang@gmx.de).

Darf man noch in diesem Schuljahr mitmachen?

Du möchtest mitmachen? Cool! Wir brauchen Verstärkung im Team. Einfach eine Mail an antigone-aktuell@radio-gsg.de schicken.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Lesen. Über Lob, Kritik und Anregungen freuen wir uns natürlich jederzeit. Dazu einfach einen aus dem Team ansprechen, den Briefkasten an unserer Stellwand nutzen oder eine Mail an antigone-aktuell@radio-gsg.de schicken. Weitere Infos: http://www.radio-gsg.de/ und https://de-de.facebook.com/AntigoneAktuell.

 

Eure antigone-aktuell-Redaktion

Werbepartner sind uns herzlich willkommen!

antigone aktuell erscheint im DIN A4 Format;
die Umschlagseiten sind vierfarbig,
der Innenteil schwarz/weiß.
Weitere Informationen zu Werbemöglichkeiten:

Anzeigenpreisliste (PDF)

Anzeigenauftrag (DOC)

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich per Mail an gsg_hwang@gmx.de.