Wettbewerb „Jugend debattiert“

Letzte Woche haben Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klasse sowie der Kursstufe das Geschwister-Scholl-Gymnasium beim Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“ in Heidelberg vertreten; die einen als debattierende Teilnehmerinnen, die anderen als Jurorinnen und Juroren.

Anastasia aus der 10b belegte am Ende einen tollen 4. Platz in der Altersstufe 2 (Oberstufe). Hanna und Hannah aus der 9a platzierten sich im Rahmen der Qualifikation auf dem 7. und 8. Rang der AG 1 (Punktgleich mit Platz 6). Laurin (J2) wurde 12. in der AG 2. Danke an Frau Pins und Frau Dr. Bach, die den Wettbewerb vorbereitet und begleitet haben. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlichen Glückwunsch.

 

Silke Herr

Zurück