Schüler aus Toulon, Chisinau und Bydgoszcz zu Gast

Am 10. Dezember 2020 reisten europäische Schüler und Schülerinnen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern aus drei Richtungen nach Mannheim an, um sich an unserer Schule zu treffen und in Kontakt zu kommen: Vom Collège Bon Accueil in Toulon, Frankreich, wurden 18 Schülerinnen und Schüler, die von Herrn Antoci und Herrn Manetti begleitet wurden, am Mannheimer Hauptbahnhof erwartet. Vom Liceul Mihail Kogalniceanu in Chisinau, Republik Moldau, landeten am Vormittag 13 Schülerinnen und Schüler in Frankfurt und reisten dann mit dem Zug nach Mannheim weiter. Sie wurden von Frau Cecelnitschi und Frau Osipov begleitet. Aus Bydgoszcz, Polen, erwarteten wir vom Liceum Ogólnoksztatalce im. Mikolaja Kopernika 5 Schülerinnen und Schüler.

Alle verbrachten eine mit vielen Unternehmungen gespickte Woche bei uns. Am Montag fand ein gemeinsamer Begegnungsabend aller Beteiligten statt. Danke an alle Eltern, die einen Schüler bei sich aufnahmen.

Silke Herr

Zurück