Geschwister-Scholl-Gymnasium nimmt am 15. März 2020 den Abraham-Pokal 2020/2021 entgegen

Was ist der Abraham-Pokal? Er ist eine Mannheimer Initiative, in der sich Schulen zu einem toleranten Miteinander aller Religionen und Nationen verpflichten und dafür einsetzen.

Weiterlesen …

Drei Regionalsiege bei "Jugend forscht"

Gestern und vorgestern fand der Regional-Wettbewerb Jugend forscht/ Schüler experimentieren an der Dualen Hochschule in Mannheim statt. Drei Schülerprojekte wurden mit dem ersten Platz ausgezeichnet:

Sophia Hermann und Julia Schröder (8. Klasse) für ihr Projekt "Recyclingpapier 2.0"

Emilia Hermann, Anastasia König und Daria Dzierzanowski (6. Klasse) für ihr Projekt "Der Boden lebt"

Silas Pickford, Julian Helas, Julian Frank für ihr Projekt "Spiegeleier auf Knopfdruck"

Alle Erstplatzierten haben sich damit für den Landeswettbewerb qualifiziert.

Außerdem gab es noch zwei zweite Plätze (Tom Sprinz, Roan Tütün, Luise Fretz / Lina Weniger, Nike Dopona, Annabell Ziegler) und einen dritten Platz (Tim Bluck, Jan Ostheimer, Noah Lisewski). Allen herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung, auch an die betreuenden Lehrerinnen Frau Magg und Frau Wiegand.

Silke Herr

 

Wettbewerb "Jugend präsentiert"

Am vergangenen Freitag fand der Wettbewerb "Jugend präsentiert" auf Schulebene statt. In der 3. und 4. Stunde stellten die Schülerinnen und Schüler der 7. und 10. Klassen ihre Präsentationskompetenz unter Beweis, indem sie innerhalb von 10 Minuten ein komplexes Thema anschaulich und leicht verständlich erklären sollten. Helen und Hanna aus der 7. Klasse sowie Thomas und Luca aus der 10. Klassen haben ihre Sache am besten gemacht und sich nun für den Landeswettbewerb qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Ein Dankeschön geht an Frau Wiegand und Herrn Henn für Vorbereitung und Organisation sowie an die vierköpfige Jury, in der Anastasia Kovalenko als Vertreterin der Schüler, Frau Kalinke von der Stadtbibliothek, Herr Dr. Helas als Elternvertreter und Frau Kommert als Vertreterin der Lehrer saß.

Silke Herr

Erfolg im Volleyball

Gestern (06.02.2020) fand im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia der Volleyball-Wettbewerb der Mädchen auf RP-Ebene statt. In der Wettkampfklasse I (Jahrgänge 2001 bis 2004) haben unsere Schülerinnen und Schüler den Wettbewerb für sich entschieden und sich damit für das Landesfinale qualifiziert, der nach gegenwärtiger Planung vor heimischem Publikum in unserer Sporthalle stattfinden wird. Vielen Dank an Frau Ivanauskas, die das Team nach Stutensee begleitet hat. Herzlichen Glückwunsch an alle!

Silke Herr

Jugend-präsentiert-Schulwettbewerb

Zum ersten Mal richtet das Geschwister-Scholl-Gymnasium einen Jugend-präsentiert-Schulwettbewerb aus. Im Schulfinale am Freitag, dem 7. Februar 2020, treten die Stufensieger der 7., 8. und 10. Klassen gegeneinander an.

Weiterlesen …

Spanien-Austausch

Schon am Freitagabend sind Schülerinnen und Schüler aus dem spanische Málaga gemeinsam mit ihren Deutschlehrerinnen in Mannheim angekommen und von ihren Austauschpartnern aus den 9. Klassen des GSG in Empfang genommen worden. Nach dem Wochenende in der Familie haben wir sie heute in der Schule begrüßt. Die Gruppe wird Ausflüge nach Ausflüge und Heidelberg unternehmen. Am Freitagmittag heißt es dann wieder Abschied nehmen. Der Rückaustausch findet schon in der übernächsten Woche statt. Allen viel Spaß und Freude beim Entdecken neuer Menschen, neuer Orte und unbekannter Gebräuche. 

Silke Herr

Projektwoche zum Thema Nachhaltigkeit

Am Geschwister-Scholl-Gymnasium finden vom 30. März bis 2. April, also in der Woche vor den Osterferien, vier Projekttage statt. Am Mittwochabend werden die Ergebnisse den Eltern und allen Interessierten präsentiert, am Donnerstagvormittag den Mitschülern.

Weiterlesen …

Balladen zu Fontanes 200. Geburtstag

Kai Rohlinger trug mit musikalischer Untermalung von Friedhelm Schneidewind kurzweilige Balladen des berühmten Dichters vor. (MM, 18. Dezember 2019)

Weiterlesen …